Eine Frage der Haltung

Die richtige Haltung ist beim Fahren eines E-Bikes fast noch wichtiger als bei einem Fahrrad, denn in der Regel nutzt man sein E-Bike über längere Zeiträume und mit weniger Pausen. Aus diesem Grund kommt es auf gerades Sitzen und den richtigen Winkel der Hände zum Oberkörper an. Zudem sollten die Handgriffe am Lenker ergono­misch sein, der Lenker muss in der Höhe verstellbar sein und am Körper heran- und wegkippen können. Wenn dies nicht zu 100% gegeben ist, sind einschla­fende Hände, schmer­zende Handge­lenke sowie Probleme in Hals, Nacken und Schulter die Folge.

Eine Studie der Siemens-Betriebskrankenkasse ergab, dass bereits ein Drittel aller Deutschen beim Radfahren schon einmal die o.g. schmerz­haften Symptome erfahren hat. Passgenau einge­stellte Räder helfen Ihnen dabei, Rücken- und Gelenk­be­schwerden zuver­lässig vorzu­beugen und damit den Spaß-Faktor deutlich zu erhöhen. Die gesund­heit­lichen Vorzüge von optimal einge­stellten E-Bikes wurden weltweit auch durch renom­mierte Biometrie-Experten bestätigt.

Eine Frage der Haltung

Die richtige Haltung ist beim Fahren eines E-Bikes fast noch wichtiger als bei einem Fahrrad, denn in der Regel nutzt man sein E-Bike über längere Zeiträume und mit weniger Pausen. Aus diesem Grund kommt es auf gerades Sitzen und den richtigen Winkel der Hände zum Oberkörper an. Zudem sollten die Handgriffe am Lenker ergono­misch sein, der Lenker muss in der Höhe verstellbar sein und am Körper heran- und wegkippen können. Wenn dies nicht zu 100% gegeben ist, sind einschla­fende Hände, schmer­zende Handge­lenke sowie Probleme in Hals, Nacken und Schulter die Folge.

Eine Studie der Siemens-Betriebskrankenkasse ergab, dass bereits ein Drittel aller Deutschen beim Radfahren schon einmal die o.g. schmerz­haften Symptome erfahren hat. Passgenau einge­stellte Räder helfen Ihnen dabei, Rücken- und Gelenk­be­schwerden zuver­lässig vorzu­beugen und damit den Spaß-Faktor deutlich zu erhöhen. Die gesund­heit­lichen Vorzüge von optimal einge­stellten E-Bikes wurden weltweit auch durch renom­mierte Biometrie-Experten bestätigt.

Besondere Rahmengeometrie

Die Voraus­set­zungen für die perfekte Sitzhaltung wird durch sogenannte „mitwach­sende“ Rahmen geschaffen. Dies wird durch lange, winkel­ver­stellbare Vorbauten und durch indivi­duell angepasste Abstände und Winkel­stellung der Rohre für jede Rahmenhöhe erreicht.

Diese Rahmen-Technologie wurde entwi­ckelt, damit auch Menschen mit Vorbe­las­tungen an der Wirbel­säule oder den Gelenken längere Strecken ohne Probleme fahren können.

Empfeh­lenswert sind Triple-Butted-Rahmen aus hydro­ver­stärkten Aluminium, da diese besonders hochwertig sind. Durch die Wishbone-Form des Hinterbaus können auch Gepäck­träger ideal angebracht werden.

Ergonomie der Spitzenklasse

Um die Handge­lenke auch bei längeren Touren zu entspannen werden Brems­hebel mit Kraton-Einlage und ergono­mische Lenker­griffe (2 Kompo­nenten Griffe) verwendet.

Zudem kann der Fahrkomfort durch Komfort­sättel gesteigert werden, da diese bei aufrechter Position für ermüdungs­freies Fahren sorgen. Zusätzlich haben wir neuartige Feder­sat­tel­stützen im Programm, um im Bereich der Wirbel­säule wirkungsvoll Bandschei­ben­vor­fällen vorbeugen zu können.

Besondere Rahmengeometrie

Die Voraus­set­zungen für die perfekte Sitzhaltung wird durch sogenannte „mitwach­sende“ Rahmen geschaffen. Dies wird durch lange, winkel­ver­stellbare Vorbauten und durch indivi­duell angepasste Abstände und Winkel­stellung der Rohre für jede Rahmenhöhe erreicht. Diese Rahmen-Technologie wurde entwi­ckelt, damit auch Menschen mit Vorbe­las­tungen an der Wirbel­säule oder den Gelenken längere Strecken ohne Probleme fahren können.

Empfeh­lenswert sind Triple-Butted-Rahmen aus hydro­ver­stärkten Aluminium, da diese besonders hochwertig sind. Durch die Wishbone-Form des Hinterbaus können auch Gepäck­träger ideal angebracht werden.

Besondere Rahmengeometrie

Die Voraus­set­zungen für die perfekte Sitzhaltung wird durch sogenannte „mitwach­sende“ Rahmen geschaffen. Dies wird durch lange, winkel­ver­stellbare Vorbauten und durch indivi­duell angepasste Abstände und Winkel­stellung der Rohre für jede Rahmenhöhe erreicht. Diese Rahmen-Technologie wurde entwi­ckelt, damit auch Menschen mit Vorbe­las­tungen an der Wirbel­säule oder den Gelenken längere Strecken ohne Probleme fahren können.

Empfeh­lenswert sind Triple-Butted-Rahmen aus hydro­ver­stärkten Aluminium, da diese besonders hochwertig sind. Durch die Wishbone-Form des Hinterbaus können auch Gepäck­träger ideal angebracht werden.

Ergonomie der Spitzenklasse

Um die Handge­lenke auch bei längeren Touren zu entspannen werden Brems­hebel mit Kraton-Einlage und ergono­mische Lenker­griffe (2 Kompo­nenten Griffe) verwendet. Zudem kann der Fahrkomfort durch Komfort­sättel gesteigert werden, da diese bei aufrechter Position für ermüdungs­freies Fahren sorgen. Zusätzlich haben wir neuartige Feder­sat­tel­stützen im Programm, um im Bereich der Wirbel­säule wirkungsvoll Bandschei­ben­vor­fällen vorbeugen zu können.

Ergonomie der Spitzenklasse

Um die Handge­lenke auch bei längeren Touren zu entspannen werden Brems­hebel mit Kraton-Einlage und ergono­mische Lenker­griffe (2 Kompo­nenten Griffe) verwendet. Zudem kann der Fahrkomfort durch Komfort­sättel gesteigert werden, da diese bei aufrechter Position für ermüdungs­freies Fahren sorgen. Zusätzlich haben wir neuartige Feder­sat­tel­stützen im Programm, um im Bereich der Wirbel­säule wirkungsvoll Bandschei­ben­vor­fällen vorbeugen zu können.

Passgenaue Einstellung

Den letzten Schliff verpassen wir Ihrem neuen E-Bike, wenn wir es beim Kauf passend zu Ihren Körper­maßen einstellen. Die vielen Einstel­lungs­mög­lich­keiten bei E-Bikes, die für eine biome­trische Optimierung geeignet sind, sorgen dafür, dass eine perfekte Anpassung für jeden Fahrer vorge­nommen werden kann.

Auch Räder, die von uns geliefert werden, montieren wir in unserer Fahrrad-Werkstatt und stellen diese optimal für den Fahrer ein. Diese Einstel­lungen markieren wir, bevor die E-Bikes für den Versand verpackt werden. Nach dem Erhalt brauchen Sie nur noch den Lenker in die markierte Position zu drehen und fest zu stellen, dann sind die Einstel­lungen perfekt.

Passgenaue Einstellung

Den letzten Schliff verpassen wir Ihrem neuen E-Bike, wenn wir es beim Kauf passend zu Ihren Körper­maßen einstellen. Die vielen Einstel­lungs­mög­lich­keiten bei E-Bikes, die für eine biome­trische Optimierung geeignet sind, sorgen dafür, dass eine perfekte Anpassung für jeden Fahrer vorge­nommen werden kann.

Auch Räder, die von uns geliefert werden, montieren wir in unserer Fahrrad-Werkstatt und stellen diese optimal für den Fahrer ein. Diese Einstel­lungen markieren wir, bevor die E-Bikes für den Versand verpackt werden. Nach dem Erhalt brauchen Sie nur noch den Lenker in die markierte Position zu drehen und fest zu stellen, dann sind die Einstel­lungen perfekt.